Volkswagen VW Golf 8 | 2020 | Test | Review | Fahrbericht | MotorWoche | MoWo



Wir sind für euch im Norden Portugals unterwegs und schauen uns für euch den neuen VW Golf 8 an.

VW Golf 1.5 eTSI

Außenmaße 4284 x 1789 x 1456 mm
Kofferraumvolumen 380 bis 1237 l
Hubraum / Motor 1498 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 5000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 224 km/h
Kofferraumvolumen 380 bis 1237 l
0-100 km/h 8,5 s

Testwagenpreis: zwischen 36.500€ bis 39.000€

Tretet unsere MoWo Facebook Gruppe bei:
goo.gl/JGF8kq

Daniel Dörrschuck
Instagram: daniel_mowo

Patrick Brinker
Instagram: patrick_mowo

Kontakt:
[email protected]

Unser Equipment*
Sony A7s Mark II*:
Sigma 35mm 1.4*:
DJI Ronin S*:
Stativ*:
Gimbal*:
GoPro Hero7*:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Solltet ihr etwas über diese Links kaufen, bekommen wir eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

Gerne dürft ihr uns auch unter folgendem Link unterstützen:
www.paypal.me/motorwoche

Music:
Instrumental produced by Chuki:

Nguồn: https://palmoilmarket.com/

Xem thêm bài viết khác: https://palmoilmarket.com/category/the-thao/

41 thoughts on “Volkswagen VW Golf 8 | 2020 | Test | Review | Fahrbericht | MotorWoche | MoWo

  1. Gefällt mir überhaupt nicht.
    Die ganze Bedienung alles über Touch ist der totale Mist.
    Will meine Klimaanlage mit Regler stellen. Und auch sonst noch teils Knöpfe haben.
    Von allen Autos finde ich es am besten im Kia Ceed Modell 2020.
    Und die Verarbeitung ist auch nicht mehr so gut. Und das zu dem Preis.
    Ich will sehn wie das Display aussieht wenn man da alles drüber macht.😂
    Total viele Fingerabdrücke

  2. Was ein Plastikbomber das geworden ist. 150 PS und bisschen grundlegende Ausstattung = 45 k?
    Ist doch krank! Da muss sich die VAG, va aber VW nicht wundern, warum die Japaner, Koreaner etc sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Weil da das Preis-Leistungsverhältnis noch passt!

  3. Allgemeine eigentlich ein gutes Auto(optisch mh na ja, auf dem Boden sieht er nicht schlecht aus) aber andererseits fehlen mir da Knöpfe nur Display ist unpraktisch und auch nicht gut zu bedienen…

  4. Danke sehr, super erklärt, respekt 👍👍
    Egal was Konkurrenz bietet , ich möchte einfach wieder einen neuen Golf haben, nämlich einen 8-er.
    Momentan fahre ich den Golf 6, mit 1.4 tsi Motor, voll Option, aber bin ziemlich viel geärgert , da viel Reparatur, wie zum B. Steuerkette, Öldruck, Katalysator …
    welche Motor und Getriebe sind zum empfehlen bei dem neuen Golf 8 ?
    Hoffentlich hab ich demnächst etwas mehr Glück 🍀 🙏

  5. Das Auto gefällt mir auch leider überhaupt nicht. Front, Innenraum mit diesen grässlichen Bildschirmen sagen mir gar nicht zu. Die Mittelkonsole sieht auch völlig lieblos hingeklatscht aus.

  6. Ich bin vom golf 8 echt enttäuscht. Die Front sieht meiner Meinung nach deutlich schlechter als beim 7er. Das Interieur finde ich grauenvoll. Sieht einfach billig aus. Da muss ich mal Skoda loben. Mit dem neuen Octavia haben die außen und innen einen krassen Vorsprung zum Golf.

  7. Ist das bei VW eigentlich normal das man im Innenraum lackiertes Blech der Türen, bzw A und B Säule sieht ??? Hab ich ja schon ewig nicht mehr gesehen , Ausnamen sind da diverse Transporter und absolute billigautos wie ein alter Ford Ka.

  8. Leute..wacht auf! Es ist doch von Generation zu Generation immer wieder dieselbe Leier.. Die Moderatoren erzählen im Grunde auch nichts neues alles was schlechter wird wird grundsätzlich nur schön geredet..Das Auto ist seit eh und je immer das gleiche Prinzip mal besser mal schlechter langweilige Designs und nicht zuletzt die unmögliche Preispolitik.. Die Verantwortlichen von Volkswagen müssen schon so verzweifelt sein wenn die schon beim Design verkacken…alles was die beiden Moderatoren (einer ist schon zuviel) erzählen ist bezahltes Werbegerede von Volkswagen und alleine die Verkaufspreis und Aufpreisplitik schönrederei von den beiden ist ne Frechheit…es ist ein Volkswagen (Golf) und es soll ein bezahlbares Auto für die Menschheit sein.. Das ist längst ein unbezahlbarer Wunschtraum für (fast) alle geworden… Das können andere viel besser! Volkswagen ist längst nicht mehr die Nummer 1..

  9. CNG auch aus Elektrolyse H2 + Luft CO2 herstellbar mit Wasserkraft oder Atomstrom dazu geht noch 700bar ca. halbe Tankgröße als Biogaa auch von Gülle und Klärschlamm und in BRD sind Frackinggasreserven ausser Gasimport auch über LNG Terminal in Rotterdamm aus USA oder Mittelmeerraum usw.
    Wie alle Verbrenner noch hohes Effizienzpotential wen gur 60% Abwärme genutzt über CO2 Tesla Turbine am Ende mit FK Kompressor zurück usw.

    5000 neue 700 bar CNG Tankstellen und selbe Förderhöhe E-Autos in Zukunft zu beantragen !

    [email protected]yahoo.de

    https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/autokatalog/marken-modelle/vw/polo/vi/297298/

  10. Fail ist die Armlehne in der Mitte.. diese kann man nicht mehr ausfahren, wenn man im Getränke 🥤 Halter ein Getränk drin hat… 🙄🤷🏻‍♂️

  11. Die Basis von 27.000€ ist zu heftig. Hab Eben einen ausgestattet im Konfigurator, und war entsetzt darüber wie wenig Auswahlmöglichkeiten man bis jetzt erst hat. Dazu kommt egal wie man das Auto ausstattet es sieht immer aus als wäre es gar nicht ausgestattet wieder von innen noch von außen. Wenn die normale Golf schon 27.000 € kostet, will ich gar nicht wissen, wie es bei Golf acht GTI Golf 8R. Aussehen wird

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *